Deutsch für den Beruf B1+/B2

Das trainiere ich in Deutsch am Arbeitsplatz

Der Sprachkurs Deutsch im Beruf B1+/B2 vermittelt kommunikative handlungsorientierte Berufssprache, die auf verschiedene ausgewählte Berufsfelder anwendbar ist – vom produzierenden Gewerbe bis zu Dienstleistungsberufen leitet der vorliegende Fachsprachkurs durch die Module Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen zur erfolgreichen Bewältigung des Arbeitsalltags.

Dabei werden berufsübergreifende Fertigkeiten und Kompetenzen für die Arbeitswelt gezielt wie praktisch trainiert, ihre anspruchsvollere Redekommunikation im Job merklich verbessert. Mündlich wie schriftlich lernen Sie, komplexere Aufgaben im Büro, mit Partnern und Klienten oder innerhalb des Unternehmens professionell zu verstehen und zu übernehmen.

Neben weiterführenden Wortschatz und Grammatik üben Sie Stilmittel und Ausdruck, die Sie auch schriftlich gehoben wie fachspezifisch umsetzen, um Ihre Firma entsprechend zu repräsentieren und effektiv zu handeln. Das praktischen Phonetik-Training im LcL-Sprachlabor* rundet ihre Sprechkompetenz ab, wo Sie beispielsweise Akzent und gewollte Intonation richtig einsetzen lernen.

*Auf Anfrage ist auch eine Online-Kursteilnahme möglich Im Falle einer Online-Kursteilnahme entfallen die Phonetik-Einheiten LcL-Sprachlabor.

Mündliche und schriftliche Kommunikationsstrategien im Beruf

Im Beruf stehen und sich professionell mit Kollegschaft, Klientel und Partnern austauschen
Berufswünsche, Arbeitsmarkt und Berufsberatung, Unternehmensinformationen einholen
Biografie, Kompetenzen, Stärken und Schwächen, Anschreiben, Lücken im Lebenslauf
Unternehmensformen und Arbeitsverhältnisse, Anerkennung und Bescheinigungen, typisch Frau/Mann, Ländervergleich
Ratgeber, Orientierung, Bewerbungsgespräch, Geschäftsidee, Selbstständigkeit, bei der Bank, Unternehmensgründung und Geschäftskredit
Unternehmensstrukturen verstehen: Zuständigkeiten, Abteilungen, Arbeitseinteilung und Teamarbeit
Am Telefon, am Computer, mit der Post, im Radio, auf Social Media und beim Kunden
Stelleanzeigen, Arbeitgeber, Schwarzarbeit, Erfahrungsberichte, Sicherheitsvorschriften im Unternehmen
Bekanntmachungen, Arbeitsaufträge, Arbeitsverträge, Arbeitsanweisungen, Rechte & Pflichten, Betriebsrat und Feiertage
Administratives und Rechnungen, Termine, Formulare, Checklisten, Protokolle und Mahnschreiben
Dialog und Beratung mit Kollegen, Vorstellung, Small Talk, Teamfeste, Grußkarten, Einladungen
Arbeitsablauf, Mitarbeitergespräche und Konflikte am Arbeitsplatz
Besprechungen, Kündigung und Gehaltsabrechnung, Firmeninternes, Kooperationen
Berufspräsentationen, Funktionen, Vorgänge und Geräte, Vorträge aufbereiten und darstellen
Sicherheit am Arbeitsplatz, Missgeschicke, Unfallgefahren und Verkehrsunfälle
Weiterbildungen, Zukunftspläne, in der Fremde, Prüfungen

Verfügbare Kurstermine

ID: 19733

Buchung offen

Deutsch für den Beruf B1+/B2

08.07.202402.08.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

von Montag bis Freitag | Sie wählen: 08:15-11:15 oder 11:30-14:30 oder 17:00-20:00

Kurspreis:

720 EUR

ID: 19734

Buchung offen

Deutsch für den Beruf B1+/B2

05.08.202430.08.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

von Montag bis Freitag | Sie wählen: 08:15-11:15 oder 11:30-14:30 oder 17:00-20:00

Kurspreis:

720 EUR

ID: 19735

Buchung offen

Deutsch für den Beruf B1+/B2

02.09.202427.09.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

von Montag bis Freitag | Sie wählen: 08:15-11:15 oder 11:30-14:30 oder 17:00-20:00

Kurspreis:

720 EUR

In 4 Schritten zum Kurs

01

Sie buchen

Sie wählen Ihren gewünschten Sprachkurs aus und melden sich an.

02

Wir organisieren

Wir organisieren Ihren Kurs und senden Ihnen die Rechnung.

03

Sie zahlen

Sie wählen die gewünschte Zahlungsmethode aus und bezahlen den Kursbeitrag.

04

Wir bestätigen

Wir senden Ihnen die Buchungsbestätigung per E-Mail, sobald wir die Zahlung erhalten.

Wissen Sie noch nicht, welcher Sprachkurs zu Ihnen passt?