Deutsch-Einstiegskurs für Tourismusberufe und Gastgewerbe A2/B1

Perfekter Kund:innenservice auf Deutsch

Der Sprachkurs Deutsch für Tourismus, Hotellerie und Gastronomie hilft Sprachlernenden, die im Gastgewerbe tätig sind dabei, Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau A2/B1 zu erlangen. Ob berufsbegleitend oder zum Zweck des fachgerechten Umgangs lernen Sie, mit Hotelgästen, Kollegschaft und Vorgesetzten klar und adäquat selbstsicher in deutscher Sprache zu kommunizieren.

Bei Präsenzkursen üben Sie jede Woche in unserem exklusiven LcL-Sprachlabor Rollenspiele, z.B. Durchführen von (schwierigen) Kunden- und Mitarbeitergesprächen, Lösen von Problemen und Beschwerdemanagement. Sie nehmen sich in verschiedenen Situationen besser wahr und perfektionieren dabei Ihre Sprechkompetenz und Aussprache.

Dieser Sprachkurs umfasst den Kundenservice in Wiener Rezeptionen, Restaurants und Kaffeehäusern bis hin zum Bestehen von praktischen Lehrprüfungen in Tourismusschulen und -berufen. Sie üben Grundstrukturen des Deutschen wieder und erweitern Ihr Fachwortschatz zur typischen Anwendung im touristischen Service. So wappnen Sie sich für den gelungen Dialog auf Deutsch mit Kunden, dem Personal und lernen mit gesetzlichen Rahmenregeln umzugehen.

Ob Sommer-, Winter- oder Ganzjahrsgewerbe, ob traditionelle Hotel- und Lokalkultur oder wunschspezfischer Zimmerservice – im Innendient wie im Außendienst wie z.B. Freizeitaktivitäten oder Stadtbesuchen, erfahren Sie, professionell situativ auf Deutsch zu reagieren. Die hier vorleigenden Sprachinhalte können Sie sowohl in Präsenz als auch online wahrnehmen.

Mündlich und schriftlich gastfreundlich auftreten

An der Hotel- Rezeption: Reservierungen, Gäste einchecken, Gepäckservice, Hotelanfragen, Zimmer-Ausstattung, -ambiente und -atmosphäre, Hotel und Restaurant-Service, Small-Talk, Abreise und Auschecken;
Freizeitaktivitäten: Gebäude und Orte, Fahrplan & Wegbeschreibung, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten & Veranstaltungen, Verkehrsmittel, Autovermietung, Frühstück, Jahreszeiten, Wetter & Sportangebot;
Umgang mit Beschwerden und Reklamationen: Personal und Probleme im Hotel, Zufriedenheit, Lob & Kritik;
Im Restaurant/Café/an der Bar: Speisen und Getränke, Geschirr und Besteck, Berufskleidung und -gegenstände, Tischanweisung, Empfehlung, Bestellung & Sonderwünsche, Reklamationen, Rechnung und Verabschieden;
In der Küche: Aufgaben und Anweisungen, Lebensmittel und Zubereitungsarten, Hygienevorschriften;
Buchhaltung, Abrechnung & Schriftliches: Zahlungsarten, Zimmerkategorien und Zimmerpreise, Hotelrechnung, Zahlen 100 – 100.000, Protokollierung & schriftliche Beschwerden;
Schnittstelle Marketing: Besucher-Informationen, Empfehlungen, Webseite und Freizeit-Blog;
Satzstrukturen und Wortfelder zu den überblicksmäßig aufgelisteten Touristik-Thematiken;
Inkl. Phonetik-Einheiten mit Aussprachübungen im LcL-Sprachlabor.

Verfügbare Kurstermine

ID: 20476

Buchung offen

Deutsch-Einstiegskurs für Tourismusberufe und Gastgewerbe A2/B1

01.07.202425.07.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

Von Montag bis Donnerstag | Sie wählen: 08:45-11:15 oder 11:30-14:00 oder 17:30-20:00

Kurspreis:

620 EUR

ID: 20480

Buchung offen

Deutsch-Einstiegskurs für Tourismusberufe und Gastgewerbe A2/B1

05.08.202429.08.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

Von Montag bis Donnerstag | Sie wählen: 08:45-11:15 oder 11:30-14:00 oder 17:30-20:00

Kurspreis:

620 EUR

ID: 20481

Buchung offen

Deutsch-Einstiegskurs für Tourismusberufe und Gastgewerbe A2/B1

02.09.202426.09.2024

Ort:

Am LcL-Institut | Online-Teilnahme möglich

Spittelberggasse 22, 1070 Wien

Stundenplan:

Von Montag bis Donnerstag | Sie wählen: 08:45-11:15 oder 11:30-14:00 oder 17:30-20:00

Kurspreis:

620 EUR

In 4 Schritten zum Kurs

01

Sie buchen

Sie wählen Ihren gewünschten Sprachkurs aus und melden sich an.

02

Wir organisieren

Wir organisieren Ihren Kurs und senden Ihnen die Rechnung.

03

Sie zahlen

Sie wählen die gewünschte Zahlungsmethode aus und bezahlen den Kursbeitrag.

04

Wir bestätigen

Wir senden Ihnen die Buchungsbestätigung per E-Mail, sobald wir die Zahlung erhalten.

Wissen Sie noch nicht, welcher Sprachkurs zu Ihnen passt?